Bienenkrankheiten - Bienenwiki - Alles über die Bienen! - Bee-Social.org

Bienenkrankheiten

Auch Bienenvölker können gelegentlich von Seuchen, Krankheiten, krankhaften Erscheinungen und Abnormitäten heimgesucht werden. Wir unterscheiden Brutkrankheiten und Krankheiten er erwachsenen Biene. Hinsichtlich ihres Gefährlichkeitsgrades bestehen wesentliche Unterschiede.

10379 Aufrufe
Schlagwörter
bienenkrankheiten
Durchschnitt (0 Stimmen)

Untergeordnete Seiten (4)

  • Faulbrut

    Bei der Faulbrut handelt es sich um eine klassische Infektionskrankheit, eine echte Seuche. Sie stellt eine uralte Geisel der Imkerei dar. Kein Bestand ist gegen sie gefeit. Wenn es auch vorkommt,...

  • Kalkbrut

    Bei der Kalkbrut handelt es sich um eine Pilzerkrankung, die die Streckmaden befällt. Sie ist immer sehr unangenehm und hartnäckig. Die toten, mumifizierten Maden werden von den Bienen zu entfernen...

  • Nosematose

    Die Nosematose wird auch Frühjahrsschwindsucht genannt. Der Erreger ist ein Sporentierchen, das, wenn es zur Massenvermehrung - meist mit anderen Krankheitserregern gekoppelt - gelangt, ganze...

  • Varroamilbe

    < > == Herkunft und Verbreitung == Dieser Ektoparasit wurde 1904 auf der indischen Biene entdeckt und ist auf dieser Verwandten unserer Honigbiene offenbar schon lange verbreitet. Er lebt dort als...