Mellifica - Bienenwiki - Alles über die Bienen! - Bee-Social.org

Bienenrassen

Mellifica

Die Dunkle Biene überwintert mit größerer Volksstärke, die Frühjahresentwicklung vollzieht sich langsamer, flacher; es ist eine Biene des ausgeglicheneren Klimas, der späteren Tracht. Besonders gelobt wird sie in der Heide, auch in der hochsommerlichen Waldtracht. Das Brutnest bleibt immer kompakt und geschlossen, die Selbstversorgung ist glänzend.

In rauhen Lagen mit karger Tracht - vorwiegend aus dem Wald - soll die Dunkle Biene überlegen sein.

Verbunden mit der geringen Brutlust ist die Schwarmträgheit, ein Vorzug, den sie ohne Zweifel vielfach vor einer nicht durchgezüchteten Carnica voraus hat.

Oft ist die Mellifica nervös und stechlustig; manche Völker sind richtige Läufer, andere sitzen wieder relativ ruhig und sind durchaus angenehm zu behandeln. So ruhig und sanft wie die Carnica allerdings ist die Dunkle Biene wohl kaum jemals.

7430 Aufrufe
Durchschnitt (0 Stimmen)